- Verkauft - Bezahlbares Fachwerk mit vielfältigen Möglichkeiten

Dieses Kleinod in Erwitte wartet darauf wieder zum Leben erweckt zu werden.
Errichtet im Jahre 1810 und erweitert um 1900 zum Wohnhaus mit Anbau einer kleinen Zigarrenmanufaktur bietet sich hier Geschichte und Möglichkeit auf 232m².
Das Fachwerk bietet im unteren Bereich Wohnraum, Schlafzimmer und Küchenbereich, ein großes Badezimmer und im hinteren Anbau Wirtschaftsräume und ein Gäste WC.
Der Wirtschaftsbereich kann praktisch genutzt werden, der Zugang zum Garten sowie die Möglichkeit eines Kaminanschlusses ergeben vielfältige Möglichkeiten diesen Bereich zu nutzen.
Im oberen Bereich dessen Deckenhöhe um 1960 angehoben wurde befinden sich 2 weitere Schlafräume sowie die Einlieger Wohnung mit knapp 70 qm.
Ein Dachboden bietet weitere Ausbaumöglichkeit.
Der Anbau wurde als Einlieger Wohnung genutzt und verfügt über die Möglichkeit dieses als Wohnraum zu vermieten, dank getrennter Zähler.
Der Garten auf 2 Ebenen ist gut angelegt und vielfältig nutzbar.
Die Doppelgarage wurde 1972 errichtet und bietet Platz für 2 PKW plus Raum für Gartengeräte oder eine kleine Werkstatt.

Preis: 79.000 €

zuzügl. 3,57% Käuferprovision inklusive MwSt.


Zahlen und Fakten

Wohnflächen Erdgeschoss

Gesamt 128m²  

Wohnflächen Dachgeschoss

Gesamt 104m²  
Mietwohnung 70m²  

Gesamt

232 m2


Lage

Gografenstraße 8

59597 Erwitte


Ihr Ansprechpartner


Holger Sprink
Immobilienkaufmann

05250 970688-0

0171 735 86 23

hs(at)groene-immobilien.com